Pflegeprodukte selbst gemacht!

February 13, 2019

Ätherischen Öle mit therapeutischem Nutzen bieten vielerlei Möglichkeiten, so auch der Anwendungsbereich sehr vielseitig ist. Immer mehr Menschen möchten die Verantwortung für sich und die Familie übernehmen, einen gesünderen und vor allem chemiefreien Lebensstil pflegen.

 

 

Dafür eignen sich sogenannte „Do-it-yourself“ Produkte bestens. Sei es eine Handcreme, ein Lippenbalsam, Badesalze, Raum-/ Reinigungsspray oder aber auch ein Pfotenbalsam für unsere Vierbeiner.  Alles ist möglich. Außerdem ist selbstgemachtes immer auch eine gute Gelegenheit ein Stück „Gesundheit“ zu verschenken.

Heute möchte ich mit euch daher ein paar anregende Rezepte und die benötigten Materialien teilen.

 

Ich biete dazu auch immer wieder Workshops an, in denen man die Rezepte mit genauen Mengenangaben, der Verarbeitung sowie den nötigen Materialien (Döschen, Sprayflaschen etc.) bekommt. Gemeinsam werden die unterschiedlichsten Produkte kreiert und der Austausch kommt dabei natürlich nicht zu kurz ;-)

 

 

Königinnen Badesalz

  • Meersalz

  • Getrocknete Rosenblüten

  • Getrocknete Ringelblüten

  • Getrockneter Lavendel

  • Einige Tropfen ätherisches Bergamottenöl

 

Bodybutter

  • Kokosöl

  • Kakaobutter

  • Mandelöl

  • Ätherisches Öl deiner Wahl (Bspw. Wild Orange, Lavendel, Cedarwood,..)

Pfotenbalsam

  • Olivenöl

  • Mandelöl

  •  Bienenwachs

  • Sheabutter

  • Kokosfett

  • Ätherische Öle wie Lavendel oder Melaleuca

Raumspray

  • Sprühflasche

  • Wasser (oder Alkohol – der Spray hält sich dadurch länger)

  • Ätherische Öle deiner Wahl (bspw. Lemon, Geranie, Pfefferminz,…)

 

Wenn jemand – unabhängig von verfügbaren Terminen – an einem DIY-Workshop interessiert ist, bitte einfach bei mir melden. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Mein Leben auf der Überholspur

July 11, 2019

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge

November 15, 2019

September 1, 2019

Please reload

Archiv