Ätherische Öle Anwenden

Hier finden Sie Tipps rund um den Einsatz und die Wirkung von ätherischen Ölen.

Die Anwendung von ätherischen Ölen hat vor allem das Ziel, auszugleichen, um unsere Energien in Harmonie und Balance zu bringen.

A = AROMATISCHE ANWENDUNG

Bestimmte ätherische Öle in der Luft zerstäubt, können sehr anregend sein, während andere sehr beruhigend wirken. Neben dem emotionalen Nutzen, kann die Diffusion ätherischer Öle die Luft von unerwünschten Gerüchen und einigen Krankheitserregern reinigen.

Es werden Diffuser ohne Hitze oder mit geringer Wärme empfohlen, da sie keine Änderung der chemischen Struktur der Öle bewirken. Ätherische Öle können auch als Zusätze für Wasch- und Reinigungsmittel verwendet werden.

  • beeinflusst die Stimmung

  •  reinigt die Luft

  • öffnet die Atmung

T = ÄUSSERLICHE ANWENDUNG

Ein Öl wirkt nicht nur lokal (auf der Stelle, auf der man es auf die Haut aufträgt) sondern auch systemisch, das bedeutet, die Bestandteile des Öls dringen durch die Haut in den Blutkreislauf ein und wirken gezielt auf die Organe im gesamten Körper.

Es reichen in der Regel 1-3 Tropfen pro Anwendung aus. Hier gilt "Weniger ist mehr". Mehr ist nicht gleich "Besser"! Ätherische Öle sind hochkonzentriert (50-70 x stärker als frische Kräuter), der Körper würde bei einer "Überdosierung" die Wirkstoffe ungenutzt ausscheiden. In akuten Fällen eher weniger Tropfen, dafür alle 30-60 Minuten wiederholen. Bei empfindlicher Haut oder bei Kindern werden ätherische Öle mit einem Trägeröl (zB frakt. Kokosöl) verdünnt um sie für sensible Haut besser verträglich zu machen

  • wirkt schnell (30 sec.)

  • systemischer, lokaler Effekt

  • unterstützt das Immunsystem

  • ​Kopf, Ohren (nicht ins Ohr), Fußsohle, Brust, Nacken, betroffene Stellen​

  • Sofortige Linderung

I = INNERLICHE ANWENDUNG

damit ist die körperliche Einnahme wie zB Schlucken der ätherischen Öle gemeint. Nur reine Öle mit therapeutischen Grad sollten innerlich eingenommen werden. Die Einnahme kann mit Hilfe von Leerkapseln, Honig oder gemischt mit einem trinkwarmen Getränk oder Wasser erfolgen! Die schnellste und wirksamste Methode der inneren Einnahme ist, aufgrund der nah liegenden Blutgefäße an der Gewebeoberfläche, unterhalb der Zunge.So können die Wirkstoffe der Ätherischen Öle direkt in den Blutstrom eindringen, und schnell an die verschiedenen Bereiche und Organe im Körper transportiert werden. Dies gilt nur für milde und geschmackliche Öle

  • entgiftet den Körper

  • Verdauungssystem

  • Leber

  • Mund / Hals

  • Unter die Zunge, in einer Kapsel oder mit Wasser verdünnt

Bitte beachte die allgemeinen Sicherheitshinweise!

Studio

Lebzeltergasse 3

2100 Korneuburg

Kontakt

office@oil-lifestyle-more.com

Tel.: +43 680/237 37 40

© 2017

Ottilie Steinhauer